Benjamin Heizmann | FT Summit
Benjamin Heizmann

Benjamin Heizmann

Gründer und Headcoach von CrossFit Black Forest

Movement- & Mobility-Coach

Deutsch

Benjamin Heizmann ist Inhaber und Headcoach von CrossFit Black Forest in Freiburg. Während seines Sportwissenschafts-Studium an der Deutschen Sporthochschule in Köln entdeckte er CrossFit für sich und eröffnete 2013 seine eigene Box.

Benjamin ist CrossFit Level 2 Trainer und CrossFit Movement & Mobility-Coach. Er blickt auf mehr als 15 Jahre Trainingserfahrung zurück. Sein Schwerpunkt liegt auf der Verbesserung von Bewegungsabläufen, der Behebung von Kraft- und Mobilitätseinschränkungen und der präventiven und rehabilitativen Behandlung von Schmerzen.

English

Benjamin Heizmann is the owner and head coach of CrossFit Black Forest in Freiburg. He discovered CrossFit during his sports science degree program studies at the German Sports University in Cologne and opened his own box in 2013.

Benjamin is a CrossFit Level 2 coach and a CrossFit Movement & Mobility coach. He can look back on more than 15 years of coaching experience. His primary focus is on the improvement of motion sequences, the remediation of strength and mobility impairments and the preventive and rehabilitative treatment of pain.

Thema

Beweglich und Stark

Mobility-Training ist mehr als das Verbessern der Beweglichkeit. Wir sollten das Mobility-Training als ein kombiniertes Kraft- und Beweglichkeitstraining sehen. Denn ein großer Bewegungsradius ist nichts wert, wenn wir ihn nicht kontrollieren können. So sind sehr kräftige Athleten meist eher unbeweglich und sehr bewegliche Athleten benötigen mehr Kraft.

Im Hands-On erarbeiten wir verschiedene Drills zur Kräftigung des kompletten Bewegungsradius. Wir werden Schwachstellen aufdecken und diese mit geeigneten Maßnahmen beheben. Das Schöne dabei: Du musst deinen Trainingsplan anschließend nicht groß umstellen. Denn die Mobility-Übungen sind perfekt ins Training zu integrieren. Dieses Session ist sowohl für Trainer wie auch Sportler jedes Fitnesslevels geeignet.

 

Analyse – Atmung – Aktivierung

Laut Sportwissenschaft muss ein Training geplant, gesteuert und zielorientiert sein. Wer leistungsfähiger sein will, kommt deshalb nicht um eine gezielte Trainingsplanung herum. Wie bauen wir unser Training richtig auf? Welche Bausteine sind elementar für ein starkes, verletzungsfreies Training? Und welche Rolle spielt hier das Mobility-Training?

In diesem Hands-On erhalten Trainer wie auch Athleten die nötigen Tools, um ihr Training mit altbekannten  und neuen Trainingsmethoden zu bestücken. Zusammen erarbeiten wir die drei Schritte, sprechen und erfahren, welche Rolle das Thema Atmung spielt und vertiefen das Erlernte in einfachen Bewegungsdrills. Für Trainer und Sportler geeignet.

WordPress Lightbox Plugin