Ian Jeffreys

University of South Wales, Vorstandsmitglied der NSCA

Deutsch

Professor Ian Jeffreys ist ein international anerkannter Cach, Dozent und Autor. Für die Entwicklung von Speed, Agility und Conditioning im Teamsport ist er weltweit geschätzt und gefragt. Sein einzigartiges „Gamespeed System“ und seine „RAMP Warm-up Protokolle“ wurden von einer Vielzahl von Coaches, Organisationen und Clubs übernommen. An der University of South Wales ist er Professor für den Bereich Strength an Conditioning. Ian ist Autor von sieben Büchern, über 15 Buchkapiteln und einer Vielzahl von Fachartikeln. Derzeit ist er Vorstandsmitglied bei der NSCA. Auch hier arbeitet er als Strength and Conditioning Coach. Außerdem wurde er dort im Jahr 2006 zum High School Professor des Jahres gewählt.

English

Professor Ian Jeffreys is an internationally renowned coach, educator and author. He is regarded as a world authority on the development of speed, agility and conditioning in team sports and is in great demand. His unique „Gamespeed system“ and his „RAMP warm-up protocols“ have been adopted by a wide range of coaches, organizations and clubs. He is Professor of Strength and Conditioning at the University of South Wales. Ian is the author of seven books, more than 15 book chapters and numerous technical articles. He is currently a member of the board of directors of the NSCA. He also works there as a Strength and Conditioning Coach. In addition to this, he was the NSCA’s High School Professor of the Year in 2006.

WordPress Lightbox Plugin